Eigenschaften der Alm-Wolle

Eigenschaften der Alm-Wolle

Alm-Wolle

Die neue Generation der Schlafsackfüllung

Bisher gab es nur die Wahl Kunstfaser oder Daune! Kunstfaser ist schwer, isoliert nicht so gut und hat auch nicht das optimale Klima. Da ist die Daune schon besser, doch wenn es feucht wird fällt die Daune zusammen und wird kalt. Wolle hingegen gleicht das Klima natürlich aus und isoliert sogar wenn sie feucht ist.

Die Almwolle-Füllung besteht aus, wie der Name schon sagt Wolle. Damit Sie aber stabil bleibt, gut gewaschen werden kann und nicht verrutscht, wird der Alm-Wolle Maisstärke hinzugefügt.

Aber die Wollfüllung kann noch mehr:

Wer einmal mit Almwolle geschlafen hat, will nichts andres mehr.